Suchmaschine Catalog-web.de          

  Katalog  |  ib-rauch.de  |  bauratgeber24.de  |  MarktplatzderIdeen  |  sydora.de  |   |  Download   |  Impressum  |  Nutzung/Datenschutzerklärung

Kategorie Naturwissenschaft : Meteorologie

Links:

Start : Naturwissenschaft : Meteorologie

Alternative Klimakonferenz der FDP-Landtagsfraktion
Sei es nun das Verbot der Glühlampe oder die Einführung von E 10 Superbenzin, die geplante energetische Sanierungspflicht für Wohngebäude, die bis Ende Dezember 2010 errichtet wurden oder der Versuch einiger übereifriger Kommunen, eine Pflicht zur Errichtung von Dachsolaranlagen einzuführen: 

Detailiert: Alternative Klimakonferenz der FDP-Landtagsfraktion
(Seit: 17-Sep-2020 Besuche: 0 Bewertung: 0 Stimmen: 0) Bewerten

https://bit.ly/32GUCtn

An das Wetter von morgen denken und Energie sparen
Was hat das Wetter von morgen – Gegenstand der meteorologischen Vorhersagen – mit Energie sparen zu tun? – Meinen Sie wirklich, dass es morgen kälter oder wärmer wird, wenn ich anstelle einer 100-Watt-Glühlampe eine 11-Watt-Kompaktleuchtstofflampe anschalte? 

Detailiert: An das Wetter von morgen denken und Energie sparen
(Seit: 17-Sep-2020 Besuche: 0 Bewertung: 0 Stimmen: 0) Bewerten

https://bit.ly/3kiM81s

Aus dem offenen Garten Eden
im Jahre 1986, als die Deutsche Physikalische Gesellschaft e. V. ihre "Warnung vor der drohenden Klimakatastrophe" in die Medienwelt hinausposaunte und damit die "Klimapolitik" begründete. In seinem Buch "Wir Klimamacher" erklärte 1990 der Physiker Professor Dr. Hartmut Graßl vom Max-Planck-Institut für Meteorologie in Hamburg das Treibhaus. 

Detailiert: Aus dem offenen Garten Eden
(Seit: 17-Sep-2020 Besuche: 0 Bewertung: 0 Stimmen: 0) Bewerten

https://bit.ly/35Ml6LQ

Aus dem offenen Garten Eden ins geschlossene Treibhaus
Kohlendioxid in der Atmosphäre hat die gleiche Wirkung wie die Glasscheibe eines Gewächshauses. Für das sichtbare Sonnenlicht, nämlich den größten Teil der Sonnenenergie, ist es völlig durchsichtig. Das Gas absorbiert jedoch Wärmestrahlung, die wieder nach draußen entweichen will. Glas wirkt genau so, und das ist der Grund, weshalb es in einem Gewächshaus oder auch in unseren modernen, sehr stark verglasten Hochhäusern oft so heiß ist. 

Detailiert: Aus dem offenen Garten Eden ins geschlossene Treibhaus
(Seit: 17-Sep-2020 Besuche: 0 Bewertung: 0 Stimmen: 0) Bewerten

https://www.bauratgeber24.de/blog/treibhauseffekt-2/

Bundeskanzlerin Angela Merkel – Der Generalangriff auf den Klimathron
Diese Mission ist offensichtlich gescheitert, wie am 16. Juli 2012 bei dem 3. Petersberger Klimadialog die Bundeskanzlerin Angela Merkel vor Vertretern von 31 Staaten aus aller Welt andeutete. Sie warb angesichts einer Erderwärmung um bis zu vier Grad Celsius mit Nachdruck für ein Kyoto-Nachfolgeabkommen. 

Detailiert: Bundeskanzlerin Angela Merkel – Der Generalangriff auf den Klimathron
(Seit: 17-Sep-2020 Besuche: 0 Bewertung: 0 Stimmen: 0) Bewerten

https://www.bauratgeber24.de/blog/klimathron/

Das Treibhaus - ein festes Gehäuse der Hörigkeit
Die modernen "Klimaexperten" steckten die ganze Erde in ein gläsernes "Treibhaus" und gaben ihm eine Einheitstemperatur von 15 Grad, die „Globaltemperatur“. Diese stellten sie unter Schutz, denn in dem „Treibhaus“ darf es zum optimalen Gedeihen weder wärmer noch kälter sein. 

Detailiert: Das Treibhaus - ein festes Gehäuse der Hörigkeit
(Seit: 16-Sep-2020 Besuche: 0 Bewertung: 0 Stimmen: 0) Bewerten

https://bit.ly/3kpvey4

Der anthropogene Klimawandel
Einige Vertreter der Politik, Wirtschaft aber auch der Wissenschaft haben das Thema „Klimavariation“ annektiert und in ihrem Sinne zum „Klimawandel“ bzw. aktuell zum „anthropogenen Klimawandel“ transformiert. 

Detailiert: Der anthropogene Klimawandel
(Seit: 15-Sep-2020 Besuche: 0 Bewertung: 0 Stimmen: 0) Bewerten

https://www.bauratgeber24.de/blog/der-anthropogene-klimawandel/

7 weiter

  © 2001Katalog   |  Sanierungskosten  |  Impressum  |  Nutzung/Datenschutzerklärung  |