Katalog projet2001.de          

  Katalog  |  bauratgeber24.de  |  Sanierungskosten  |  Download   |  Impressum  |  Nutzung/Datenschutzerklärung

Artikel von bauratgeber24.de und sydora.de suchen

 

In diesem Katalog sind 2658 Webseiten/Artikel des Projektes bauratgeber24.de und sydora.de eingetragen. Nutzen Sie das Suchfeld oder in der rechten Navigationsspalte die Kategorien.

Neue Artikel:

Baustoff-Energie

Bisher erfolgt die Bewertung eines Baustoffs nach bauphysikalischen und chemischen Eigenschaften und deren Verwendung nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten. Die Konstruktionen werden nach ihrer Funktionalität und ebenso nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten erstellt. Ästhetische sowie wohnbiologische Kriterien werden kaum noch berücksichtigt.

Schwingungsfelder

In der modernen Zeit hält sich der Mensch die längste Zeit in einem Gebäude auf. Daher spielt die Konstruktion und die Baustoffe eines Gebäudes auch aus energetischer Sicht eine sehr wichtige Rolle. Das Schwingungsinformationsfeld des Gebäudes setzt sich aus einer Vielzahl an Einzelfrequenzen zusammen. Diese Energiefelder kann eine Resonanz mit der Frequenz des Menschen bilden oder den Energieaustausch des Menschen mit der Natur (Erde) verhindern.

Lichtkristallgebäude

Bei den Kristallgebäuden handelt sich nicht vordergründig um eine Konstruktion mit dem Baumaterial aus Kristalle, wie es in Legenden und Märchen bei besonders schönen Schlössern berichtet wird. Es kann auch ein Eindruck sein, welcher durch außerordentliche Schönheit und Pracht der Gebäude vermittelt wird. Es sind Gebäude, welche eine besonders hohe Energie besitzen und Licht in allen Spektralfarben abstrahlen.

Energie -Information

Der gekoppelte Feuchte- und Informationstransport in einem porösen Baustoff erfolgt von der höheren zur niedrigeren Temperatur, dies wird als gekoppelten Wärme- und Feuchtigkeitstransport bezeichnet. Die Transportleistung hängt von der Porosität des Baustoffs und dem Schichtaufbau ab. Was bisher bei der Beurteilung nicht berücksichtigt wird, ist der mit dem Flüssigkeitstransport verbundene Informationsfluss bzw. Informationsaustausch.

Dachformen

Bei dieser Betrachtung geht es nicht um die konstruktive und architektonische Bewertung der Dachkonstruktion, wie sie z. B. im Artikel "die Unterschiede zwischen Pfettendach und Sparrendach" beschrieben werden. Es wird die mögliche Einflussnahme verschiedener Dachkonstruktionen als Bestandteil der Gebäudekonstruktion auf das natürliche Energiefeld der Bewohner (Torusfeld) und deren Anbindung an die Natur(Erde) betrachtet.

Ziegelaussenwand

Historische Wohngebäude wurden aus den örtlich vorkommenden Baustoffen errichtet. Das sind vorwiegend Bruchsteine, Holz, Stroh u. a. Vereinzelt werden heute auch Strohballenhäuser errichtet. Die Errichtung der Gebäude aus Naturbaustoffen ist in der Regel sehr arbeitsintensiv. Es fließt sehr viel menschliche Energie in die Gebäude. Je nach Ausführung, freiwillig oder unter zwang, befindet sich das Wohngebäude in einer positiven oder negativen Anbindung an die Mutter Natur.

Häuser in der Zukunft

Die Menschheit befindet sich auf dem Weg in eine neue Zeit. Eine Zeit, wo die Menschen ihr vollständige Freiheit wieder erlangen und ihr volles schöpferisches Potenzial entfalten können. Auf keinem Fall hat das künftige Leben nichts mehr mit dem heutigen und dem aus der Vergangenheit zu tun. Damit ergeben sich für die Zukunft andere Ansprüche an das Wohnumfeld und -gebäude.

Feuchtes Mauerwerk

Gerade bei Altbauten ist die Sanierung von feuchten Kellerwänden ein Problem. In vielen Fällen vermutet man bei einer hohen Mauerfeuchtigkeit im Keller eine "aufsteigende Feuchtigkeit". Es wird jedoch die hygroskopischen Eigenschaften der Salze und die Tauwasserbildung an der kühleren Wandoberfläche unterschätzt. In diesem Beitrag wird der Begriff Feuchtigkeit näher erläutert. Weiterhin werden die Ursachen für feuchtes Mauerwerk beschrieben und die einzelnen Abdichtungsverfahren zur Trocknung von Mauerwerk gegenübergestellt.

Lange Leben

Die maximale Lebenserwartung wird uns jeden Tag über alle Informationssysteme vorgegeben. Machen Sie einfach einen Test und tippen Sie den Begriff "Geheimnis des langen Lebens" bei Google oder bei YouTube ein. Die angezeigten Artikel und Videos nennen eine maximale Lebenserwartung von circa 100 Jahre. Vereinzelte Menschen werden ein paar Jahre älter und sollen die ältesten Menschen auf der Erde sein. Werden einzelne Menschen doch etwas älter, so wird die Echtheit ihrer Geburtsdokumente angezweifelt.
Die Menschen müssen davon überzeugt werden, dass sie eine kurze Lebenserwartung haben und das möglichst noch im kranken Zustand. Das hat vorwiegend wirtschaftliche Hintergründe besonders für die Ärzteschaft und die Pharmaindustrie, welche durch die Pflege der Krankheiten ihre Existenz sichern.

Wasser für die Gesundheit

Wasser ist das wichtigste Lebensmittel. Hier erfahren Sie die Eigenschaften von Wasser und warum es für unsere Gesundheit wichtig ist.

  © 2001 Baukatalog  |  URL-anmelden  |  Baulexikon  |  Bauideen  |  Gesundheit   |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |